Ausschreibung Wettbewerb The Power of the Arts

10 x 20.000 Euro für integrative und inklusive künstlerische Projekte und Initiativen Der bundesweite Wettbewerb The Power of the Arts startet in eine weitere Runde. Bewerben können sich gemeinnützige Institutionen und Initiativen in Deutschland, die sich mit Hilfe der Kultur für soziale und kulturelle Gleichberechtigung aller Menschen und deren Verständigung einsetzen und strukturelle, soziale und kulturelle Barrieren abbauen. In Krisenzeiten sind Kunst und Kultur für ...
weiter

Information der VG Bild-Kunst an ihre Mitglieder

Der Meldeschluss am 30. Juni der Bild-Kunst rückt näher. Aus Erfahrung der letzten Jahre ist bekannt, dass viele Mitglieder erst innerhalb der letzten zwei Wochen vor Meldeschluss ihre Meldungen einreichen, sehr viele am allerletzten Tag. Dies ist natürlich ihr gutes Recht, jedoch ist es zu dieser Zeit zeitlich und personell nicht mehr möglich, die Anfragen und Unsicherheiten der Mitglieder zu beantworten – der Beratungsaufwand ist schlichtweg zu hoch und kann von den Mitarbeiter*innen nicht me...
weiter

Aufruf des BBK Bundesverbands: Grundrente im Bundestag: 45.000 fordern: Zweite Hürde Mindesteinkommen senken

Am kommenden Freitag, den 15. Mai 2020, berät der Deutsche Bundestag in erster Lesung über den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Grundrente. Der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler begrüßt, dass die Koalition trotz Corona an dem Vorhaben festhält, die Grundrente am 1. Januar 2021 in Kraft zu setzen. Deshalb erinnern wir an den Appell von mehr als 45.000 Unterzeichner*innen: Es besteht dringender Änderungsbedarf. Die zweite Hürde, in den sog. Grundrentenzeiten mindestens ein Dr...
weiter

Heise Kunstpreis 2020

Der von der Karl-Heinz Heise Stiftung mit Sitz in Dessau-Roßlau ausgerichtete Heise Kunstpreis geht in sein 13. Wettbewerbsjahr. Erneut sind Künstler*innen aus ganz Deutschland und aus den europäischen Partnerregionen der Bauhausstadt aufgerufen, sich mit Arbeiten aus Malerei und Grafik zu beteiligen. Mit dem Start in das neue Wettbewerbsjahr verabschieden sich die Organisatoren des Heise Kunstpreises von den jährlich wechselnden Themen. Ziel dieser Neuerung sei es, sich ausschließlich auf Qualit...
weiter

Ein KunstParcours durch Niedersachsen – 5 Schlösser, 5 x Kunst, 10 Monate. 2021 – 75 Jahre Bund Bildender Künstler (BBK) in Niedersachsen

Die Idee Im Jahr 2021 begeht der BBK Niedersachsen sein 75-jähriges Bestehen. Anlass und guter Grund zum Feiern - (fast) das ganze Jahr lang, mit Kunstausstellungen und Veranstaltungen an ausgewählten besonderen Orten, verteilt auf Niedersachsen, das großflächige Bundesland „mit Weitblick“, wie sich es sich 1993 selbst definierte. Ein ideell-visueller Roter KunstFaden soll die konkreten KunstOrte verbinden und somit einen KunstParcours, eine „zu durchlaufende Strecke“ mit eingebauten KunstStopp...
weiter

Ein-Fach-Masterstudiengang Kunst Lehramt an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Das Kunsthistorische Institut (KHI) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) verfügt mit seiner über 100-jährigen Erfahrung in der Ausbildung von Kunstlehrerinnen und Kunstlehrern über eine einzigartige Qualifikation für das Lehramtsstudium Kunst. Ab dem Wintersemester 2019/20 bietet das KHI einen derzeit bundesweit einzigartigen Ein-Fach-Master-Studiengang Kunst Lehramt an. Er wurde speziell zur Qualifikation für das Lehramt an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen konzipiert und richtet s...
weiter

Auslobung eines offenen zweistufigen Wettbewerbes mit Bürgerbeteiligung zum Bauvorhaben Eisenbahnknoten Magdeburg zur künstlerischen Gestaltung der Brückenwiderlager

Ort: Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee, Magdeburg. Ausloberin: Landeshauptstadt Magdeburg, der Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper. Veröffentlichung: 20.04.2020 Das Projekt „Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee“ ist eines der größten Verkehrsprojekte der Landeshauptstadt Magdeburg, Sachsen-Anhalt, seit der Wiedervereinigung. Aufgrund seiner prominenten Lage im Zentrum der Stadt und der Bedeutung als wichtigem Verkehrsknotenpunkt ist im Rahmen des Bauvorhabens auch Kunst-am-Bau vorgesehe...
weiter

Ausbildungsstelle für das Lehramt des Fachlehrers (m/w/d) an Berufsbildenden Schulen in Rheinland-Pfalz, Fachrichtung Keramikdesign

Wann: ab 1.11.2020 Wo: Fachschule für Keramikgestaltung, Am Scheidberg 6, 56203 Höhr-Grenzhausen Voraussetzung: Ein abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium mit einem Bachelorgrad oder einem gleichwertigen Abschluss im Produktdesign oder Fine Arts im Bereich Keramik sowie eine anschließende hauptberufliche Tätigkeit von mindestens drei Jahren außerhalb des Schuldienstes in diesem fachlichen Bereich. Hilfreich wären Kenntnisse im Bereich Baukeramik und Architekturkeramik. Wir bieten: Na...
weiter

Projektförderungen im Rahmen von „Kultur macht stark // Wir können Kunst“

Sie können jetzt noch bis zum 31. Mai 2020 Anträge für Projektförderungen im Rahmen von „Kultur macht stark // Wir können Kunst“ einreichen. Die Arbeit mit den Kindern könnte dann bereits ab Mitte August 2020 starten! Wir benötigen dazu vor allem Ihre ausgearbeiteten Projektskizzen und Vitae/Viten, Kooperationszusagen nachgereicht werden. Der Zugang zur Förderdatenbank ist hier: https://kumasta.buendnisse-fuer-bildung.de/ Für diejenigen, die das Programm noch gar nicht kennen: Unter dem Titel...
weiter

Schaufler Residency@TU Dresden

An artist in residence position is open, starting in 2021 and continuing for a 6-month period, in the Office for Academic Heritage, a major division of Technische Universität Dresden. The position is for the Schaufler Lab@TU Dresden, co-financed by THE SCHAUFLER FOUNDATION and TU Dresden. At Schaufler Lab@TU Dresden, researchers and artists engage in an exploration of the interactions among technology, art, science and entrepreneurship. The focus is primarily on technology as a resource, as a me...
weiter